Nach intensiver Vorbereitung und fachkundiger Beratung durch den Landessportbund NRW und den Kreissportbund wird der SuS Oberaden ab 1. Juli 2019 ein Angebot

„Rehabilitation und Gesundheit“gymball

vor Ort anbieten.

Das Präsidium des SuS Oberaden hat sich seit über einem Jahr mit diesem Thema beschäftigt.

Das Beantragungsverfahren und die Zertifizierung, sowie die Meldungen an die Abrechnungsportale sind abgeschlossen.

Mit Ute Wiederholt konnte eine qualifizierte Übungsleiterin Reha-Sport gewonnen und mit Hilfe von Heiko Rahn vom Sportamt der Stadt Bergkamen eine geeignete überprüfte Sportstätte gefunden werden. Als Kooperationspartner steht Dr. med. Jens Anstipp, Facharzt für Orthopädie zur Verfügung.

Zielgruppen sind:

  • alle Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Haltungsschäden und –schwächen
  • Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen
  • z.B. Schulter, Knie und Hüfte
  • Künstliche Knie- und Hüftgelenke
  • Osteoporose, uvm.

     

  • Für diese Neuerung richtet der SuS Oberaden extra eine Reha Sprechstunde ein, wo unsere Geschäftsstellenmitarbeiterin Sabine Schwingeler gerne Fragen zu diesem Thema beantwortet.

    Dienstags von 9.00 – 11.00 Uhr

    Geschäftsstelle SuS Oberaden

    Jahnstraße 31

    59192 Bergkamen

    Tel: 02306/80636

    Flyer als Download, weitere Infos